Gault&Millau 2017

Das Weingut Posthof Doll & Göth in Stadecken-Elsheim wird vom Gault&Millau Weinguide Deutschland 2017 empfohlen.

Die Weine von Roland Doll sind stets blitzsauber mit herrlichen Fruchtaromen und einem stimmigen Verhältnis von Qualität und Preis. Der aufgeschlossene Konsument bekommt hier auch im Jahrgang 2015 eine Reihe von absolut stimmigen, empfehlenswerten Qualitäten, wobei uns aktuell insbesondere der Silvaner Gau-Bischofsheimer Glockenberg und der Chardonnay Stadecker Spitzberg gefallen. Richtig Spaß macht uns auch die trockene Scheurebe als rheinhessiche Antwort auf Sauvignon Blanc.

Anzahl der verkosteten Weine: 12
Bewertungen: 83–86 Punkte

2014 Chardonnay Sekt Brut [85 Punkte]

2014 Scheurebe Sekt extra trocken [84 Punkte]

2015 Silvaner »RS« trocken [83 Punkte]

2015 Spätburgunder trocken Blanc de Noirs [83 Punkte]

2015 Grauburgunder trocken [83 Punkte]

2015 Stadecker Lenchen Riesling trocken [84 Punkte]

2015 Scheurebe trocken [84 Punkte]

2014 Stadecker Lenchen Gewürztraminer trocken [85 Punkte]

2015 Stadecker Spitzberg Chardonnay trocken [85 Punkte]

2015 Gau-Bischofsheimer Glockenberg Silvaner trocken [86 Punkte]

2015 Gau-Bischofsheimer Kellersberg Grauburgunder feinherb [84 Punkte]

2014 Cuvée »R« trocken Holzfass [84 Punkte]

 

Nachdruck aus dem Gault&Millau Weinguide 2017 mit freundlicher Genehmigung des Christian Verlag GmbH München