Eichelmann 2017

Kollektion

Die neue Kollektion präsentiert sich stimmig und geschlossen. Zwei fruchtbetonte, saftig-süffige Sekte eröffnen den Reigen. Die Gutsweine sind frisch und fruchtbetont, der RS-Silvaner ist klar und saftig, wunderschön süffig. Der Silvaner aus dem Glockenberg ist deutlich fülliger und konzentrierter, er zeigt gelbe Früchte im Bouquet, ist harmonisch und reintönig im Mund. Der Chardonnay aus dem Spitzberg zeigt gute Konzentration und rauchige Noten, ist füllig und kraftvoll, recht süß. Der feinherbe Grauburgunder aus dem Kellersberg ist füllig und saftig, enorm süffig. Unser Favorit ist der Riesling aus dem Stadecker Lenchen, der gute Konzentration und reintönige Frucht im Bouquet zeigt, füllig und saftig im Mund ist, reife Frucht, gute Struktur und Frische besitzt. Die ein Jahr im Holz ausgebaute Cuvée R ist fruchtbetont, würzig, frisch, klar und zupackend. Gute Kollektion!

Weinbewertung

83   2014 Chardonnay Sekt brut  13%/11,30 €

83   2014 Scheurebe Sekt extra trocken  12,5%/8,80 €

83   2015 Silvaner trocken "RS"  13%/5,50 €

81   2015 Grauer Burgunder trocken  13,5%/6,30 €

82   Spätburgunder "Blanc de Noir"  12,5%/5,80 €

82   Scheurebe trocken  13%/6,80 €

85   2015 Silvaner trocken Gau-Bischofsheimer Glockenberg  13,5%/7,80 €

84   2015 Chardonnay trocken Stadecker Spitzberg  13,5%/7,10 €

86   2015 Riesling trocken Stadecker Lenchen  13,5%/6,80 €

82   2015 Gewürztraminer feinherb Stadecker Lenchen  12,5%/6,80 €

84   2015 Grauer Burgunder feinherb Gau-Bischofsheimer Kellersberg  13%/6,80 €

83   2014 Cuvée "R" Rotwein trocken  13%/7,80 €